20/04/2018

White Paper: Security Operations Center, Security Information and Event Management, Private Threat Intelligence

 

Im Vordergrund erster Überlegungen zur systematischen Härtung des Unternehmens gegen bereits vorhandene oder künftige Attacken liegt die Beurteilung der Bedrohungslage. Dabei müssen folgende Fragen als vorab schlüssig und eindeutig beantwortet werden:

1. Wer möchte dem Unternehmen schaden?
2. Welches Motiv besteht, um dem Unternehmen zu schaden?
3. Welche Bedrohungsszenarien können daraus abgeleitet werden?
4. Welche Kronjuwelen im Unternehmen sind unbedingt zu schützen?

Wer seine Bedrohungslage und deren ökonomischen Implikationen auf das eigene Unternehmen nicht kennt, kann auch nicht gezielt in seinen Schutz investieren – zu gross ist die Gefahr von Steuerverlusten sowie unternehmerischen Ineffizienzen.

In unserem neuen White Paper erfahren Sie über Cyber Security Trends und Kundenbedürfnisse in Bezug auf Security Operations Center (SOC), Security Information und Event Management (SIEM) sowie Private Threat Intelligence und den Reifegrad im Einsatz dieser Technologien.

 

White Paper Anfragen
29/06/2017

Asut zeichnet Marc Furrer für Lebenswerk aus

Am Swiss Telecommunication Summit ist Marc Furrer für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. Der ehemalig Bakom-Direktor und Präsident der Comcom erhielt den ersten Swiss Telecommunication Award.