< zurück

Portrait
Jean-Pierre Therre Managing Partner

Jean-Pierre Therre unterstützt Unternehmen bei der Beurteilung ihrer globalen Cybersicherheit und bei der Erkennung sowie Minderung der Risiken, die durch neu auftretende Cybersicherheits-Bedrohungen und interne Schwachstellen entstehen. Sein Engagement liegt seit jeher auf Cybersicherheit, globaler Sicherheits-Governance, unternehmensweitem Risikomanagement und Unternehmens-Resilienz. Jean-Pierre ist ein erfahrener Cyber-Security-Experte, der über mehr als 30 Jahre Fachwissen im Banken- / Finanzsektor sowie aus seinen Arbeiten in internationalen Technologieunternehmen und grossen öffentlichen Institutionen verfügt.

Jean-Pierre ist seit vielen Jahren Dozent an verschiedenen Schweizer und europäischen Universitäten. Er unterrichtet im Rahmen zahlreicher akademischer und postgradualer Programme Risikomanagement, Unternehmenssicherheit und «Economic Intelligence». Nebst einem MSc-Abschluss der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Lausanne (EPFL) erwarb er einen MBA an der Universität Genf sowie einen Master in Recht und Wirtschaft an der Universität Lyon.